Tipps & Klebeanleitung

Erster Schritt: Die Verbindungen Stanzen

  • Nicht zu viel Kraft verwenden, wenn man den Stanzer dreht.
  • Einfach den Stanzer leicht Drehen, dadurch schneidet er wunderbar durch das Material.
  • Der Vorgang muss jeweils am anderen Hosenbein wiederholt werden.

Zweiter Schritt: Die Knietaschen ankleben

  • Nicht zu viel Kleber auf die Einzelteile auftragen. Es reicht, wenn die zu verklebenden Seiten, einmal leicht bestrichen werden.
  • Der Vorgang muss jeweils am anderen Hosenbein wiederholt werden.

Dritter Schritt: Die Hängematte einkleben

  • Nicht zu viel Kleber auf die Einzelteile auftragen. Es reicht, wenn die zu verklebenden Seiten, einmal leicht bestrichen werden.
  • Der Vorgang muss jeweils am anderen Hosenbein wiederholt werden.

Vierter Schritt: die Länge der Hängematte auf deine Hose anpassen

  • Die Hängematte funktioniert wie ein Korsett
  • Der Stoff der Hängematte sollte auf dem Stoff der Hose gut aufliegen
  • Hier musst du einfach nur die Länge der Bänder auf deine Hosengröße einstellen und dann mittels Knoten fixieren
  • Nach diesem Schritt ist deine Hose ein Hosker!
  • Der Kleber ist nach ca. 10 Minuten trocken. Dann kannst du deine Hose wieder verwenden

Legs einhängen:

Sitztest:

Es ist wie Fahrradfahren lernen… nur leichter 🙂

Tipps:

  • Nicht nach hinten lehnen
  • Du hast keine Rückenlehne bei Hosker
  • Gegen eine Wand lehnen ist allerdings sehr angenehm
  • Legs nicht überkreuzen
  • Warte bis die Magnete der Legs sich gefangen haben. Dann ist Hosker sehr einfach zu positionieren
  • Den Sitztest in möglichst unterschiedlichen Hosen-Positionen wiederholen um ein Gefühl für Hosker zu bekommen.
    • (Hose tief-sitzend, Hose hochsitzend)
  • Übung macht den Meister 🙂 

Wie wasche ich eine Hosker Hose richtig?

  • Die Magnete aus den Knietaschen nehmen.

Wasche die Jeans bei maximal 30 Grad mit einem Feinwaschmittel im Schonwaschgang. Wasche ähnliche Jeans-Töne zusammen. Drehe die Hose nicht auf links und verzichte auf Weichspüler, um den Elasthan-Anteil zu schonen, so wie das geklebte Innenleben der Hängematte. Trockne die Jeans möglichst liegend, um die Fasern zu schonen.